Feuerwehrausrüster Fischer in Görlitz

Feuerwehrausrüster Fischer in GörlitzZwei außergewöhnliche Raritäten, aufgebaut Ende der 30er Jahre von dem Feuerwehrausrüster Fischer in Görlitz. Verwendet wurden 3-t-Büssing-NAG-Typ-30-Fahrgestelle (Vierzylinder-Dieselmotor, 70 PS, 3895 cm3 Hubraum), und bekanntlich waren die Produkte dieses Herstellers nur sehr sporadisch bei den Feuerwehren vertreten. Während der rechts abgebildete Wagen an die Werksfeuerwehr Bochumer Verein (BVG) geliefert wurde, ist der Besteller des geschlossenen Fahrzeugs daneben nicht überliefert. Auch die feuerwehrtechnischen Daten sind nicht bekannt; vermutlich aber handelt es sich um Kraftfahrspritzen KS 15. (Foto: Fischer, Görlitz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.